Technische Themen

Einige Tastatur-Apps von Drittanbietern können dieses Problem verursachen. Damit die Tastatur in der Mobile Banking App wieder funktioniert, können Sie in den Geräte-Einstellungen auf die Standard-Tastatur wechseln.

Apps wie Screen Filter, Screen Dimmer, Twilight, Blaulichtfilter usw. manipulieren die Bildschirmansicht (verdunkeln, aufhellen, Blauton usw.) und können dazu führen, dass das Mobile Banking nicht mehr wie gewohnt funktioniert. Wenn Sie eine solche App installiert haben, empfehlen wir Ihnen, diese entweder zu deaktivieren oder zu deinstallieren.

Ebenfalls können einige Tastatur-Apps von Drittanbietern verursachen, dass die Tastatur nicht mehr erscheint oder nicht wie gewohnt funktioniert. Wenn dies in der E-Banking App zutrifft, empfehlen wir Ihnen in den Geräteeinstellungen auf die Standardtastatur zu wechseln.

Bei Windows PCs basiert die E-Banking App auf dem Internet Explorer. Öffnen Sie deshalb den Internet Explorer und wählen Sie im Menü «Einstellungen» die Funktion «Internetoptionen» aus. Wechseln Sie im Fenster auf die Lasche «Erweitert».

Ziehen Sie den Scroll-Balken bei «Einstellungen» ganz nach unten. Entfernen Sie den Haken beim Eintrag «Verschlüsselte Seiten nicht auf dem Datenträger speichern» und bestätigen mit «OK». Danach können Sie die PDF-Datei nochmals herunterladen.

Da die Migros Bank App auf dem Internet Explorer basiert, bitten wir Sie, den Internet Explorer auf die neuste Version zu aktualisieren. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie als Standard-Browser Firefox, Google Chrome oder einen anderen Browser verwenden.

Der Fehler 300-6 kann auftreten, wenn ein Gerät wiederhergestellt, oder eine neue Hardwarekomponente (z.B. eine neue Grafik- oder Netzwerkkarte) installiert wurde. Die Aktivierung Ihres E-Banking-Vertrags wurde aus Sicherheitsgründen auf dem betroffenen Gerät auf ungültig gesetzt und muss neu aktiviert werden. Bitte aktivieren Sie Ihren Vertrag erneut in den folgenden Schritten:

  1. Öffnen Sie die E-Banking App und drücken Sie auf «Anmelden» beim PC/Tablet oder auf «Konto- / Depotauszug» auf Ihrem Smartphone.
  2. Wählen Sie den betroffenen Vertrag aus.
  3. Löschen Sie diesen E-Banking Vertrag.
  4. Öffnen Sie die E-Banking App und drücken Sie auf «Anmelden» beim PC/Tablet oder auf «Konto- / Depotauszug» auf Ihrem Smartphone.
  5. Wählen Sie den betroffenen Vertrag aus.
  6. Löschen Sie diesen E-Banking Vertrag.

Deaktivieren Sie den Kompatibilitätsmodus und führen Sie anschliessend das E-Banking Update durch. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

Für diese Version von Windows ist ein Upgrade auf Windows 8.1 von Microsoft verfügbar. Eine Anleitung, wie Sie dieses Update ausführen, finden Sie hier.

Eine Übersicht zu den unterstützten Betriebssystemen unserer E-Banking App/Programme finden Sie hier.

In folgender Aufstellung finden Sie Ihr Gerät und eine kurze Anleitung. Bei Fragen, wenden Sie sich an Ihren Gerätehersteller.

Windows Computer

  • Klicken Sie auf die «Suche» und geben Sie «winver» ein. Klicken Sie anschliessend auf das gefundene Programm-Symbol.

Android Tablet oder Smartphone:

  • Klicken Sie auf «Einstellungen» und suchen Sie anschliessend nach dem Wort «Geräteinformation» oder «Softwareinformation».

Mac (Computer)

  • Klicken Sie auf das Mac-Symbol oben links und anschliessend auf «Über diesen Mac».

iPad oder iPhone

  • Klicken Sie auf «Einstellungen», anschliessend auf «Allgemein» und dann auf «Info». Jetzt sehen Sie jegliche Betriebssystem-Informationen. Unter «Version» wird die aktuelle Betriebssystem-Version angezeigt.