Frühpensionierung

Reicht mein Geld auch nach der Pensionierung?

Sie stehen mitten im Leben und machen sich erste Gedanken über Ihre Pensionierung? Reichen die Finanzen, um sich einen selbstbestimmten Ruhestand leisten zu können? Liegt gar eine Frühpensionierung drin? Mit welchen Einbussen sind dann zu rechnen und wie kann ich dies beeinflussen? Fragen, auf die wir gemeinsam Antworten finden.

Porträt einer älteren Frau

Gut zu wissen

Ordentlich oder früher?

Vorzeitig in Rente gehen: Das steht bei vielen Menschen ganz oben auf der Wunschliste. Doch Tatsache ist: Eine Frühpensionierung ist immer mit finanziellen Einbussen verbunden, die nicht zu unterschätzen sind. Setzt man sich aber früh genug mit dem Thema auseinander, kann der vorzeitige Berufsausstieg trotzdem gelingen.

Reduktion der Pensionskassenleistung

Eine Frühpensionierung ist in der beruflichen Vorsorge frühestens ab dem Alter von 58 zulässig. Es gibt Pensionskassen, die in ihrem Reglement vorsehen, dass eine Pensionierung erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen kann. Allerdings ist bei einer Frühpensionierung das angesparte Alterskapital meist zu gering, als dass sich damit der verlängerte Ruhestand finanzieren liesse. Zudem ist bei einer vorzeitigen Pensionierung mit einer jährlichen Reduktion der Pensionskassenleistung von 5 bis 8 Prozent zu rechnen.

Einkommenslücke überbrücken

Wer also früher als geplant in Rente geht, muss die Einkommenslücke bis zum Zeitpunkt der ordentlichen Pensionierung überbrücken. Am besten eignen sich vor allem private Ersparnisse, liquide Wertschriftenvermögen oder ein Vorsorgeguthaben in der Säule 3a, das bis zu fünf Jahre vor Erreichen des AHV-Alters bezogen werden kann.

Worauf Sie noch achten sollten

Kompensation durch Pensionskasseneinkäufe

Manche Pensionskassen bieten ihren Versicherten die Möglichkeit, die Leistungskürzung infolge der Frühpensionierung auszugleichen, indem sie freiwillige Einkäufe zulassen. Versicherte, die sich bereits für die vollen ordentlichen Leistungen eingekauft haben, können dann zusätzliche Einkäufe tätigen. Der maximal mögliche Betrag für die Einkäufe ist auf Ihrem Pensionskassenausweis vermerkt. Ein weiterer Vorteil: Sie können die Einkäufe vom steuerbaren Einkommen abziehen.
Ältere Frau liest Dokumente

Vorzeitiger Bezug der AHV-Rente

Die AHV-Rente kann man ein oder zwei Jahre vor dem regulären Rentenalter beziehen; Frauen frühestens mit 62 Jahren, Männer mit 63 Jahren. Ein Vorbezug um ein Jahr führt zu einer Rentenkürzung um 6,8 Prozent. Bei einem Vorbezug um zwei Jahre wird die Rente um 13,6 Prozent gekürzt. Diese Einbussen sind wohl auch der Grund, dass sich nur rund ein Viertel der Menschen, die ihre Pensionskassenleistung vorbeziehen, auch die AHV-Rente vorzeitig auszahlen lassen.
Ältere Frau studiert Dokumente

Keine Frühpensionierung ohne frühzeitige Planung

Ob Sie sich eine Frühpensionierung leisten können und wie Sie diese optimal gestalten, zeigt Ihnen unser Finanzplanungsteam gerne mithilfe einer Pensionsplanung oder Finanzplanung Plus. Entscheidend ist, frühzeitig mit der Planung zu beginnen, um allfällige finanzielle Lücken rechtzeitig schliessen zu können – am besten einige Jahre vor dem von Ihnen festgelegten Termin der Frühpensionierung. Denn nur mit einer soliden Planung können Sie Ihr Einkommen im Ruhestand verbessern, Steuern sparen und Ihre Angehörigen absichern.
Laptop mit aktivem Videocall
Älteres lachendes Paar am Küchentisch

Unser Ansatz

Sicherheit dank Weitsicht

Das könnte Sie auch interessieren

Vorsorgelösungen

Schaffen Sie sich ein wichtiges Polster für die Zukunft – mit einem kostenlosen Vorsorgekonto und der Auswahl von zehn attraktiven Vorsorgefonds der Migros Bank.

  • Kostengünstig anlegen
  • Sparen mit Steuervorteil
  • Langfristige Renditechancen erhöhen
Vorsorgelösung anfragen

Finanzplanung

Mit der Finanzplanung der Migros Bank erhalten Sie, dank fundierter Analyse Ihrer wirtschaftlichen Situation, Optimierungsvorschläge zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele.

  • Umfassende Analyse
  • Maximale Sicherheit
  • Weitsichtiger Finanzplan
Finanzplanung anfragen

Online-Vorsorge MiFuturo

Mit der Online-Vorsorge investieren Sie Ihr Vorsorgevermögen einfach und nachhaltig. Sie haben die Wahl aus vier nachhaltigen Vorsorgefonds – geeignet für jedes Bedürfnis.

  • Nachhaltig angelegt
  • Online eröffnet
  • Jederzeit für Sie da
MiFuturo eröffnen

Vorsorgefonds

Wer in Migros Bank Vorsorgefonds investiert, denkt bereits heute an morgen und schafft ein wichtiges Polster für die Zukunft.

  • Langfristig Renditechancen erhöhen
  • Klassische oder nachhaltige Fonds
  • Flexible Strategiewahl
Jetzt anfragen
Zwei Personen auf Yogamatte

Kontakt & Support

Fragen zum Angebot?

Diese Informationen dienen zu Werbezwecken.