Zur Sprachauswahl
Zum Suchfeld
Zur Hauptnavigation
Direkt zum Inhalt
Zum Seitenende

Setzlinge

Fondsbezugsplan – Zusatzeinkommen dank Investition

Regelmässige Bezüge und dabei investiert bleiben

Der Fondsbezugsplan bietet ein regelmässiges Einkommen durch periodische Auszahlungen. Ihr Vermögen bleibt jedoch investiert und Sie profitieren von attraktiven Renditechancen auf Ihrer Anlage in Migros Bank Fonds.

Kontakt

Service Line +41 848 845 400
  (Taste 1)

Zweckmässig – Individuell einsetzbar

Ob Sie sich frühzeitig pensionieren lassen, bereits im Ruhestand sind oder sich eine längere Auszeit gönnen wollen – der Fondsbezugsplan unterstützt Sie finanziell dabei.

Flexibel – Keine festgelegte Laufzeit

Beim Fondsbezugsplan gibt es keine festgelegte Laufzeit. Sie können weitere Beträge in beliebiger Höhe einzahlen oder auch eine Zeit lang pausieren und auf Bezüge verzichten.

Günstig – Kostenlose Transaktionen

Mit dem Fondsbezugsplan fahren Sie günstig. Neben der Reduktion der ordentlichen Depotgebühr um 50 Prozent fallen keine Mindestdepotgebühren an und sämtliche Transaktionen sind kostenlos.

Auf einen Blick

Eignung und Verfügbarkeit

Der Fondsbezugsplan wird in CHF geführt. Er eignet sich für den regelmässigen Bezug eines zusätzlichen Einkommens. Aus dem in Migros Bank Fonds investierten Kapital erfolgt eine regelmässig Auszahlung. Der Fondsbezugsplan ist für Privatpersonen und Unternehmen verfügbar, jedoch nicht für Minderjährige und US-Steuerpflichtige.

Kosten

Der Verwaltungsaufwand liegt je nach Fonds bei 0,60 bis 1,40 Prozent pro Jahr und wird direkt belastet. Die Verwahrung im Depot kostet 50 Prozent der ordentlichen Depotgebühr. Eine Mindestdepotgebühr kommt nicht zur Anwendung. Beim Kauf/Verkauf von Migros Bank Fonds über den Fondsbezugsplan fallen keine Ausgabe- und Rücknahmekommissionen an.

Beginn

Der Fondsbezugsplan startet mit der Ersteinlage von mindestens 50 000 Franken sowie der Investition in einen oder mehrere Migros Bank Fonds.

Rückzug

Die regelmässige Auszahlung (mindestens 50 Franken) aus dem Fondsbezugsplan erfolgt automatisch per Dauerauftrag. Der Zeitabstand ist frei bestimmbar: monatlich, quartalsweise oder jährlich. Ausserordentliche Überweisungen in den Fondsbezugsplan, ein zwischenzeitlicher Verzicht der Auszahlungen wie auch ausserordentliche Auszahlungen sind jederzeit möglich.

Downloads