Zur Sprachauswahl
Zum Suchfeld
Zur Hauptnavigation
Direkt zum Inhalt
Zum Seitenende

Kompass

E-Banking-Login – Zugriff über Ihr Buchhaltungsprogramm

Buchhaltungsprogramm vorbereiten, Zugriff einrichten und Daten abrufen und übermitteln

Ihre Bankgeschäfte tätigen Sie einfach in Ihrem Buchhaltungsprogramm und tauschen die Zahlungsdaten direkt mit unserem E-Banking aus. Die Anbindung wird von den gängigsten Buchhaltungsprogrammen kostenlos unterstützt. Für die Einrichtung und Aktivierung benötigen Sie einen E-Banking-Vertrag, ein Initialpasswort und einen Passwort-Generator.

In vier Schritten zu Ihrem E-Banking via Buchhaltungsprogramm

1. Voraussetzungen klären

Das Abrufen und Übermitteln von Zahlungsdaten erfolgt über Ihr Buchhaltungsprogramm. Hierfür kompatible Programme sind beispielsweise Mammut LION/EAGLE/FOX, Abacus Electronic Banking, Crealogix CLX.BusinessMaker oder CLX.Office Wings. Der Zugriff setzt einen unterschriebenen E-Banking-Vertrag voraus. Das E-Banking-Programm der Migros Bank muss nicht installiert werden.

2. Buchhaltungsprogramm vorbereiten

Starten Sie das Buchhaltungsprogramm und fügen Sie in der Administration die Migros Bank als Zahlungspartner hinzu. In Ihrem Buchhaltungsprogramm können Sie in der Regel definieren,  welche Mitarbeiter Daten abrufen und übermitteln dürfen. Stellen Sie anschliessend eine Verbindung zur Migros Bank her.
Bei Fragen konsultieren Sie die Anleitung des Buchhaltungsprogramms oder kontaktieren Sie Ihren Softwarelieferanten.

3. Zugriff einrichten

Geben Sie Ihre E-Banking-Vertragsnummer und Ihr Initialpasswort ein. Legen Sie ein Passwort für Ihr Unternehmen fest. Geben Sie anschliessend das Einmal-Passwort des Passwort-Generators ein.

4. Daten abrufen und übermitteln

Ihr Buchhaltungsprogramm ist nun bereit, um Aufträge zu übermitteln oder Zahlungsein- und ausgänge und Kontosaldi in Ihr Buchhaltungsprogramm zu importieren.

So erhalten Sie Vertragsnummer, Initialpasswort und Passwort-Generator

Für den E-Banking-Zugriff über Ihr Buchhaltungsprogramm benötigen Sie ein Initialpasswort, einen Passwort-Generator und Ihre Vertragsnummer. Mit dem Initialpasswort aktivieren Sie einmalig den Zugriff in Ihrem Buchhaltungsprogramm. Wie Sie die Zugangsdaten erhalten, ist abhängig davon, ob Sie

1. neu einen E-Banking-Zugang für Ihr Buchhaltungsprogramm bestellen oder
2. weitere Geräte mit separatem E-Banking-Vertrag einrichten möchten

1. E-Banking Zugang für Buchhaltungsprogramm neu bestellen

Sie können einen E-Banking-Zugang online, schriftlich, bei Ihrem Betreuer oder bei unserer E-Banking-Hotline beantragen. Bei einem E-Banking-Antrag erhalten Sie Ihr Initialpasswort, den Passwort-Generator und Ihre Vertragsnummer per Post zugestellt.

2. Weitere Geräte einrichten

Wenn Sie weitere Geräte mit separatem E-Banking-Vertrag einrichten möchten, können Sie zusätzliche E-Banking Verträge mit Initialpasswort und Passwort-Generator bei unserer E-Banking-Hotline bestellen.

Weitere Highlights aus unserer Beratung