Jetzt mit 2000 Cumulus-Punkten Startbonus.

Aussichten auf mehr Ertrag


Clever investieren mit dem Sparplan


Möchten Sie gerne Aussichten auf mehr Ertrag als mit einem herkömmlichen Sparkonto? Mit dem Sparplan legen Sie individuell fest, in welchem Zeitabstand Sie welchen Betrag investieren wollen.

Einzahlungen bereits
ab 50 Franken

Regelmässig investieren
lohnt sich

Gute Chancen
auf bessere Rendite

Jede Einzahlung von mindestens 50 Franken wird in Fondsanteile investiert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Strategie zu ändern oder auch nur einzelne Fonds auszutauschen – und zwar kostenlos. Und sollte es die Situation einmal erfordern, besteht die Möglichkeit für ein Pausieren oder für Rückzüge.

Im Unterschied zu einer einmaligen Investition in Anlagefonds brauchen Sie nicht auf den richtigen Zeitpunkt zu warten. Mit dem Sparplan investieren Sie regelmässig einen festen Betrag. Gleich wie beim Einzahlen auf ein Sparkonto bestimmen Sie ihr Spartempo und die Höhe Ihrer Einzahlungen selber.

Mit dem Sparplan kaufen Sie mehr Anteile, wenn der Kurswert sinkt, und weniger Anteile, wenn der Kurswert steigt. Der Einstandspreis gleicht sich besonders in der ersten Phase aus. So reduzieren Sie das Risiko, Ihr Geld zu einem ungünstigen Zeitpunkt anzulegen und erhöhen die Chance auf eine bessere Rendite.

Sparplan schlägt Sparkonto

Mit einem Sparplan lassen sich Renditen erzielen, die langfristig über den Sparzinsen liegen. Das zeigt ein Vergleich der vergangenen zehn Jahre (siehe Grafik).*

Wollen Sie mehr zur Performance der Mi-Fonds erfahren? Hier finden Sie die Anlagefonds der Migros Bank im Überblick.

*Die vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Entwicklungen.

Punkten Sie jetzt!

Eröffnen Sie bis Ende Juni 2017 einen Sparplan mit einer Ersteinlage von mindestens 2000 Franken. Und Sie erhalten 2000 Cumulus-Punkte geschenkt.