Zur Sprachauswahl
Zum Suchfeld
Zur Hauptnavigation
Zur Bereichsnavigation
Direkt zum Inhalt
Zum Seitenende

Bleistift

Kassenobligation – feste Konditionen bis 8 Jahre

Klare Entscheidung mit Zinsvorteil: Sichern Sie sich das beste Sparangebot

Wenn Sie gerne auf der sicheren Seite stehen und einen möglichst hohen Zinsertrag erzielen möchten, ist die Kassenobligation die richtige Wahl. Erwarten Sie ein stabiles oder sinkendes Zinsniveau? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Einstieg. Ihr zeitlich festes Engagement belohnen wir mit einem Zinsvorteil.

Das Wichtigste auf einen Blick

Voraussetzung

Sie benötigen ein Konto bei der Migros Bank.

Laufzeit

Die Laufzeit beträgt mindestens 2 Jahre, maximal 8 Jahre.

Beginn

Das Geld wird einmalig angelegt.

Rückzug

Während der Laufzeit sind keine Rückzüge möglich. Am Ende der Laufzeit wird die Kassenobligation verlängert oder zurückbezahlt.

Betragsgrenzen

Anlagen können in CHF 1000er-Schritten getätigt werden. Anlagen über CHF 1 Million sind nur auf Anfrage möglich.

Zinsertrag

Der Zinsertrag ist für die Laufzeit fix. Er wird einmal jährlich am Zinstermin ausbezahlt.

Aktuelle Zinsen

 
Kassenobligation

 

Zins
 
2 Jahre 0,00%
3 Jahre 0,00%
4 Jahre 0,10%
5 Jahre 0,20%
6 Jahre 0,25%
7 Jahre 0,30%
8 Jahre 0,40%

Telefonischer Kontakt

Service Line +41 848 845 400

Ihre Vorteile

Die Erträge sind meist höher als bei Sparkonten.

Das Guthaben unterliegt keinen Kursschwankungen (Risiko- und Ertragsprofil 1).

Einlagen bis zu CHF 100 000 sind beim schweizerischen Sicherungsfonds garantiert.

Ein attraktiver Zinssatz wird langfristig fixiert.

Praktische Tipps

  • Risikoreduktion: Achten Sie darauf, dass Ihre Laufzeiten gestaffelt enden. So vermeiden Sie im Fall einer Verlängerung sprunghafte Änderungen Ihrer Kapitalerträge.

 

  • Kredit: Wenn Sie Kapital benötigen, können Sie die Kassenobligation während der Laufzeit belehnen.

Downloads

Weitere Highlights aus unserer Beratung