Eco-Vergünstigung für zusätzlichen Rabatt

Wer bei seiner Liegenschaft auf Energieeffizienz achtet, spart Heiz- und häufig auch Stromkosten und leistet so einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Gleichzeitig sparen Sie als Eigentümer einer solchen Liegenschaft auch Zinsen – dank der Eco-Vergünstigung der Migros Bank.

Wonach bemisst sich die Energieeffizienz bei der Migros Bank?

Damit Sie von der Eco-Vergünstigung profitieren können, benötigen Sie ein Minergie-Zertifikat oder einen Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK), welcher nicht älter als fünf Jahre ist und folgende Merkmale aufweist:

Minergie:

  • MINERGIE
  • MINERGIE-P
  • MINERGIE-A

GEAK:

  • GEAK Klasse A*
  • GEAK Klasse B*
  • GEAK Klasse C* für Objekte, welche vor dem Jahr 2000 gebaut wurden

*Gesamtenergieeffizienz

Was ist Minergie?

Minergie ist seit 1998 der Schweizer Standard für Komfort, Effizienz und Werterhalt. Im Zentrum steht der Komfort von Gebäudenutzern, welcher durch eine hochwertige Gebäudehülle und eine systematische Lufterneuerung ermöglicht wird. Minergie-Bauten zeichnen sich zudem durch einen sehr geringen Energiebedarf und einen möglichst hohen Anteil an erneuerbaren Energien aus.

Was bietet der GEAK?

Der GEAK ist der offizielle Gebäudeenergieausweis der Kantone. Er zeigt zum einen, wie energieeffizient die Gebäudehülle ist und zum anderen, wie viel Energie ein Gebäude bei einer Standardnutzung benötigt. Dies gilt für bestehende Gebäude ebenso wie für Neubauprojekte. Der ermittelte Energiebedarf wird jeweils in Klassen von A bis G (von sehr energieeffizient bis wenig energieeffizient) anhand einer Energieetikette angezeigt. So erhalten Sie als Liegenschaftsbesitzerin oder -besitzer eine objektive Beurteilung des energetischen Zustandes und der Effizienz Ihres Gebäudes.