Funktionsweise

Herr und Frau Muster haben ihr Eigenheim mit einem Verkehrswert von CHF 800 000 mit einer Festhypothek von CHF 480 000 bei der Migros Bank finanziert. Sie möchten zusätzlich über eine Reserve verfügen, die sie jederzeit für Investitionen in ihr Eigenheim oder für sonstige Anschaffungen nutzen können.

Herr und Frau Muster entscheiden sich für eine Hypolimite von CHF 45 000. Die Limite kann - wie bei einer Kreditkarte - bis zum Maximalbetrag ausgeschöpft werden.

Beispiel

Im Januar finanzieren Sie die Kosten von CHF 30 000 für den Einbau einer neuen Küche mit der Hypolimite der Migros Bank. Damit Sie für die Ferien vom Frühbucherrabatt profitieren können, beziehen Sie im Februar nochmals CHF 6 000.

In den Monaten März bis Juli zahlen Sie jeweils monatlich CHF 2 000 zurück. Im August beziehen Sie CHF 5 000 für die Bezahlung einer unerwarteten Zahnarztrechnung. Im September realisieren Sie mit dem Verkauf von Wertschriften einen Gewinn von CHF 16 000 und zahlen damit die Hypolimite teilweise zurück.