Zur Sprachauswahl
Zum Suchfeld
Zur Hauptnavigation
Direkt zum Inhalt
Zum Seitenende

Nachhaltig finanzieren – mit der Eco-Vergünstigung

Zinsrabatt für umweltbewusste Wohneigentümer

Wenn Sie bei Ihrem selbst genutzten Wohneigentum auf Energieeffizienz achten, sparen Sie nicht nur Heizkosten, sondern auch Zinsen. Auf Ihrer Festhypothek profitieren Sie nämlich von der Eco-Vergünstigung.

Kontakt

Hypotheken- +41 848 845 451
Hotline  

0,150% 
Zinsvergünstigung

Für die ersten fünf Jahre Laufzeit einer Festhypothek erhalten Sie eine Zinsreduktion von 0,150% pro Jahr – egal wie hoch Ihre Finanzierungssumme ist.

Bis 2000 Franken
Kostenübernahme

Die Kosten für die GEAK-Klassifizierung bzw. für die Minergie-Zertifizierung Ihres Wohnobjekts erhalten Sie bis zur Höhe von 2000 Franken zurückerstattet.

Nur 0,500% 
Nebenkosten

In der Tragbarkeitsrechnung Ihrer Hypothekarfinanzierung müssen Sie mit Nebenkosten von nur 0,500% des Verkehrswerts kalkulieren statt 0,700%.

Das Wichtigste auf einen Blick

Voraussetzung

Eco-Vergünstigungen werden auf Fest-hypotheken für die Finanzierung von selbst genutztem Wohneigentum gewährt. Das Wohneigentum muss eine GEAK-Einstufung von A oder B (vor dem Jahr 2000 erstellte Objekte auch C) oder ein Minergie-Zertifikat besitzen (Minergie, Minergie-P, Minergie-A). Der Nachweis der Energieeffizienz darf nicht älter als fünf Jahre sein.

Laufzeit

Die Dauer der Festhypothek beträgt zwei bis maximal zehn Jahre; die Eco-Vergünstigung wird maximal für die ersten fünf Jahre gewährt.

Kosten

Die Migros Bank erstattet Ihnen die Kosten für die GEAK-Einstufung bzw. das Minergie-Zertifikat bis maximal 2000 Franken zurück, sofern der Nachweis nicht älter als fünf Jahre ist.
Bei der finanziellen Tragbarkeit von Fest-hypotheken mit Eco-Vergünstigung kalkuliert die Migros Bank mit Nebenkosten von 0,500% statt der sonst üblichen 0,700%.

Kumulation mit anderen Vergünstigungen

Die Eco-Vergünstigung kann mit der Start-Vergünstigung kumuliert werden.

Unsere Tipps für Sie

Mit Nachhaltigkeitsfonds indirekt amortisieren

Sparen Sie Steuern, indem Sie Ihre Hypothek indirekt über die Säule 3a amortisieren. Nutzen Sie dazu nachhaltig anlegende Vorsorgefonds.

Energetische Sanierungen günstig finanzieren

Sie profitieren auch bei energetischen Sanierungsmassnahmen von der Eco-Vergünstigung, wenn Sie die Umbauarbeiten nachträglich durch eine vergünstigungs-berechtigte GEAK-Klassifizierung bzw. ein Minergie-Zertifikat bestätigen lassen.

Wie können Sie bei sich zu Hause energieeffizient und nachhaltig leben?

Klicken Sie sich hier Zimmer für Zimmer durchs Haus und erfahren Sie mehr zum nachhaltigen Wohnen. Zusätzliche nützliche Stromspartipps finden Sie hier.

Downloads