Zur Sprachauswahl
Zum Suchfeld
Zur Hauptnavigation
Zur Bereichsnavigation
Direkt zum Inhalt
Zum Seitenende

Informationen zum Datenschutz für die Nutzung der Webseiten der Migros Bank

1. Allgemeines

Die nachfolgenden Informationen erklären Ihnen, wie und weshalb Ihre personenbezogenen Daten («Daten») von der Migros Bank AG («wir» oder «uns») bearbeitet werden, wenn Sie unsere Webseiten und daran anknüpfende Dienste nutzen.

Diese Datenschutzerklärung behandelt sämtliche Webseiten und digitalen Angebote der Migros Bank (migrosbank.ch, banquemigros.ch, bancamigros.ch), welche auf diese Datenschutzerklärung verweisen, sowie E-Mail Newsletter, die in unserem Namen verschickt werden.

Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Nutzung unserer E-Banking und Mobile-Banking Apps für Smartphone, Tablet und Desktop finden Sie in der separaten Datenschutzerklärung für die E-Banking Apps der Migros Bank.

Die Angaben ergänzen unsere allgemeinen Informationen zum Datenschutz bei der Migros Bank, die auch für die Nutzung unserer digitalen Angebote gelten.

Unsere allgemeinen Informationen zum Datenschutz sowie unsere spezifische Datenschutzerklärung für die E-Banking Apps können Sie jederzeit unter www.migrosbank.ch/grundlagen oder direkt bei uns beziehen. Wir empfehlen Ihnen ausserdem, bei jedem digitalen Angebot ergänzend die jeweiligen rechtlichen Hinweise und Nutzungsbedingungen sorgfältig zu lesen.

2. Risiken der Datenübertragung über das Internet

Wir verwenden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder unberechtigte Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. So werden z.B. die von Ihnen übermittelten Daten, wenn immer möglich, mit dem verbreiteten Standard TLS («Transport Layer Security») verschlüsselt übertragen.

Im Rahmen der elektronischen Kommunikation werden Ihre Daten über ein öffentliches Netz übertragen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass auch bei einer verschlüsselten Datenübermittlung Sender und Empfänger einer Nachricht unverschlüsselt und somit einsehbar bleiben. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass Daten von Dritten eingesehen und so Kontaktaufnahmen mit der Migros Bank nachvollzogen werden können. Über ein öffentliches Netz gesendete Daten können zudem über ein Drittland geleitet werden, welches die Datenschutzanforderungen Ihres Wohnsitzlands nicht einhält, auch wenn sich Sender und Empfänger im gleichen Staat befinden.

3. Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseiten übermittelt Ihr Endgerät (z.B. Computer, Tablet oder Smartphone) aus technischen Gründen automatisch bestimmte Informationen an unsere Systeme. Diese Zugriffe werden in Log-Dateien auf unseren Servern protokolliert. Dabei handelt es sich üblicherweise um die folgenden Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Adresse (URL) der abgerufenen Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Web-Browsertyp und Version
  • Betriebssystem und Version
  • Lokalität und Spracheinstellung des Browsers
  • Adresse der verweisenden Webseite (Referrer-URL)
  • Internet Protokoll Adresse (IP-Adresse) Ihres Endgeräts

Anhand der IP-Adresse lässt sich zudem Ihr Internet Service Provider sowie der ungefähre Standort des abfragenden Endgeräts ermitteln.

Die Speicherung der Informationen erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, einen sicheren und korrekten Betrieb zu gewährleisten und Fehleranalysen zu ermöglichen. Die Log-Dateien werden grundsätzlich nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

4. Cookies und ähnliche Technologien

Für unsere Webseiten verwenden wir sogenannte Cookies, kleine Textdateien, die in Ihrem Web-Browser gespeichert werden. Diese werden bei der Benutzung unserer Webseiten automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät abgespeichert, sofern Sie dies nicht unterbinden.

Wir verwenden Cookies mit unterschiedlicher Speicherdauer:

  • Session-Cookies verwenden wir, um Ihre Browser-Sitzung abzusichern und temporäre Einstellungen zu speichern. Diese Cookies werden am Ende der Sitzung automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schliessen.
  • Persistente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät für eine bestimmte Laufzeit (z.B. eine Woche nach dem letzten Besuch) gespeichert und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Dies ermöglicht uns z.B. Ihre Spracheinstellungen über mehrere Browser-Sitzungen zu speichern oder auf Ihre Interessen abgestimmte Inhalte auf der Webseite anzuzeigen.

Cookies lassen sich je nach Zweck in verschiedene Kategorien ordnen:

  • Funktionale Cookies sind für den Betrieb und Sicherheit der Website unerlässlich und speichern u.a. die Sitzungsidentifikation und die Sprache.
  • Analyse-Cookies erlauben uns, die Verwendung unserer Webangebote zu analysieren und allenfalls Ihren Bedürfnissen anzupassen.
  • Marketing Cookies: ermöglichen uns, Ihnen personalisierte Angebote und Werbung anzuzeigen, welche auf unseren Webseiten wie auch auf Webseiten von Dritten sichtbar sind. Dafür können wir für bestimmte Bereiche und Kampagnen auch Cookies von Drittunternehmen (Third-Party Cookies) verwenden, beispielsweise, wenn Sie auf unserer Webseite Funktionen oder Angebote nutzen, die Dritte bereitstellen. Dies betrifft auch Werbe- und Web-Analysedienste; dazu finden Sie in den Abschnitten 5 und 6 weiterführende Informationen.

Einzelne Seiten oder auch Newsletter können sogenannte Pixel Tags (auch «Web Beacons» genannt) enthalten, kleine Bilder, die von einem Server geladen werden und dem Betreiber des Servers den Aufruf einer bestimmten Seite oder eines Newsletters übermitteln.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien für unser berechtigtes Interesse an der Funktionalität, Kundenfreundlichkeit und kontinuierlichen Verbesserung unserer Webseiten. Sie können die Verwendung von Cookies in den Einstellungen Ihres Web-Browsers jederzeit deaktivieren und bestehende Cookies löschen. Möglicherweise sind bestimmte Funktionen mit deaktivierten Cookies allerdings nicht oder nur eingeschränkt verwendbar.

5. Web-Analyse

Damit wir unsere Angebote analysieren und optimieren können, sammeln wir anonymisierte Informationen zur Nutzung unserer Webseiten und deren Funktionen.

5.1 Dynatrace APM

Wir verwenden die Applikation «Dynatrace APM» des Herstellers Dynatrace LLC, 1601 Trapelo Road, #116 Waltham, MA 02451, USA, um die Nutzung einiger Bereiche der Webseite zu analysieren, die Leistung zu optimieren und Fehler zu beheben. Als Grundlage dienen unsere berechtigten Interessen. Diese Daten werden ausschliesslich zur Analyse der Nutzung und Leistung der Webseite verwendet und dienen nicht dazu, Sie persönlich zu identifizieren.

Die von «Dynatrace APM» erhobenen Daten werden bei uns lokal gespeichert und ausgewertet. Ihre IP-Adresse wird dabei nur gekürzt gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an externe Dienstleister oder an den Hersteller. Die Daten werden nach der Auswertung innerhalb von 90 Tagen automatisch gelöscht.

Sie können die Auswertung Ihrer Daten durch «Dynatrace APM» verhindern, indem Sie Cookies in Ihrem Web-Browser deaktivieren.

5.2 Google Tag Manager

Für die Verwaltung von Tags (Tracking-Codes und verbundene Code-Fragmente) und das Laden von Web-Analysediensten wie z.B. «Google Analytics» verwenden wir den «Google Tag Manager» der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend «Google»). Die Nutzung erfolgt auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen. Der Tag Manager selbst nutzt keine Cookies und erfasst keine Daten. Durch die Auslösung von Tags können jedoch andere Analysedienste Daten erfassen.

Sie können das Laden des Google Tag Managers mit einer Werbeblocker-Software verhindern.

5.3 Google Analytics

In den öffentlich zugänglichen Bereichen von unseren Webseiten verwenden wir «Google Analytics», einen Web-Analysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend «Google»), um die Verwendung unserer Webseiten besser zu verstehen und so deren Inhalt, Funktionalität und Auffindbarkeit laufend zu verbessern. Rechtsgrundlage für die Verwendung von «Google Analytics» ist unser berechtigtes Interesse. Unsere Webseiten sind für uns ein wichtiges Mittel zur Kundenkommunikation und Kundengewinnung. Es ist für uns zentral, unsere Webseiten funktionell, attraktiv und persönlich zu halten.

«Google Analytics» verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die darin enthaltenen Informationen über die Webseitennutzung der Besucher können von Google verarbeitet und ausgewertet werden. Basierend auf diesen Informationen erhalten wir von Google statistische Auswertungen über die Nutzungsaktivitäten auf unseren Webseiten.

Wir verwenden eine IP-Anonymisierung, so dass Ihre IP-Adresse vor der Übertragung an Google gekürzt wird. In Ausnahmefällen wird die IP-Adresse erst nach der Übertragung von Google gekürzt. Die von uns übermittelten Daten werden nach 14 Monaten gemäss Google automatisch gelöscht oder anonymisiert.

Sie können die Bearbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Plugin installieren oder eine Werbeblocker-Software verwenden.

Bitte beachten Sie unsere generellen Hinweise zu Dienstleistungen von Google unter Abschnitt 11.1.

5.4 Capture Media

Für die Erfolgsmessung einiger unserer Kampagnen setzen wir auf Basis unserer berechtigten Interessen den Web-Analysedienst der Capture Media AG, Löwenstrasse 3, 8001 Zürich, Schweiz (nachfolgend «Capture Media») ein. Capture Media misst die Nutzung unserer Webseiten im Rahmen von Engagements und Events. Das Tracking erfolgt anonym, so dass kein Bezug zu bestimmten oder bestimmbaren Personen hergestellt werden kann.

Weitere Informationen über den Datenschutz sowie über die Rechte von betroffenen Personen im Zusammenhang mit dem Tracking durch Capture Media einschliesslich der «Opt-out»-Möglichkeit finden sich in der Datenschutzerklärung: https://capturemedia.ch/wp-content/uploads/2019/08/datenschutz_migrosbank_chde.pdf 

6. Online Werbedienste

6.1 Google Marketing Platform, Google Ads, Campaign Manager

Um Ihnen auf unseren Webseiten sowie auf Webseiten Dritter Angebote und Dienstleistungen von uns zu präsentieren, die möglichst Ihren Interessen entsprechen, und um Sie nach dem Besuch unserer Webseiten erneut anzusprechen oder zu verhindern, dass Sie dieselben Anzeigen mehrfach sehen, verwenden wir die «Google Marketing Platform», «Google Ads Remarketing» sowie für einige Angebote den «Campaign Manager» (ehemals «DoubleClick») von Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend «Google»). Rechtsgrundlage für die Verwendung dieser Google Marketing Dienste ist unser berechtigtes Interesse. Es ist uns wichtig, Ihnen möglichst auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zugeschnittene Angebote zu unterbreiten und unsere Webseiten für Sie interessant und ansprechend zu gestalten.  Personalisierte, kontextabhängige Online-Werbung ist ein zentrales Instrument, damit wir uns erfolgreich im Markt behaupten können.

Im Rahmen der Google Marketing Dienste werden von Google eigenverantwortlich Daten über die Besucher von Webseiten erhoben und ausgewertet. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten durch Google.

Wenn Sie bei Ihrem persönlichen Google-Konto angemeldet sind, werden Ihre Daten möglicherweise mit Ihrem Konto und Ihrem Web- und App-Browser-Verlauf geräteübergreifend verknüpft, sofern Sie diese Funktion dort nicht explizit deaktiviert haben.

Sie können die Bearbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie in Ihren Web-Browser-Einstellungen Cookies von Drittparteien blockieren bzw. websiteübergreifendes Tracking verhindern und/oder eine Werbeblocker-Software verwenden.

Bitte beachten Sie unsere generellen Hinweise zu Dienstleistungen von Google unter Abschnitt 11.1.

7. Online Kartendienste

7.1 Google Maps

Um Ihnen auf unseren Webseiten die Standorte unserer Niederlassungen und Geldautomaten visuell darzustellen und Ihnen so eine kundenfreundliche Standortsuche zu ermöglichen, binden wir den Kartendienst «Google Maps» von Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend «Google») ein. Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Maps ist unser berechtigtes Interesse. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Ihnen die Suche nach unseren Standorten möglichst intuitiv und einfach zu gestalten.

Bei der Nutzung von «Google Maps» werden von Google eigenverantwortlich Daten über die Nutzung der Kartendienste durch Besucher der Webseiten erhoben und ausgewertet. Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss.

Wenn Sie bei Ihrem persönlichen Google-Konto angemeldet sind, werden Ihre Daten zudem Ihrem Konto zugeordnet, sofern Sie diese Funktion dort nicht explizit deaktiviert haben.

Um die Übermittlung Ihrer Daten an Google im Zusammenhang mit «Google Maps» zu verhindern, können Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige und ggf. weitere Funktionen jedoch nicht nutzen.

Bitte beachten Sie unsere generellen Hinweise zu Dienstleistungen von Google unter Abschnitt 11.1.

8. Externe Links

Unsere Webseiten können weiterführende Links auf externe Webseiten von Dritten enthalten. Unsere Hinweise zum Datenschutz beziehen sich nicht auf die Webseiten von Dritten. Sie folgen diesen Links auf eigenes Risiko. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Webseiten-Betreiber sorgfältig zu lesen.

Wir bemühen uns, beim Aufruf von externen Links die Weitergabe von Informationen an externe Webseiten zu reduzieren, indem wir z.B. Ihren Web-Browser anweisen, Referrer-Informationen zu kürzen, sofern dies von Ihrem Browser unterstützt wird.

8.1 Social-Media-Kanäle

Wir verwenden Links auf verschiedene externe Social-Media-Kanäle, welche auf den Plattformen der untengenannten Anbieter betrieben werden. Als Grundlage dient unser berechtigtes Interesse an einer effektiven Kommunikation mit den Nutzern dieser Plattformen.

Die Anbieter nutzen die anfallenden Daten beim Besuch der Social-Media-Kanäle für eigene Werbe-, Analyse- und Marktforschungszwecke und werten Ihr Nutzerverhalten aus, um Ihnen massgeschneiderte Werbung anzuzeigen. Wenn Sie über ein Konto auf der jeweiligen Plattform verfügen und dort angemeldet sind, können die Anbieter Ihre Aktivitäten direkt Ihrer Person zuordnen.

Für die Nutzung der Dienste gelten ausschliesslich die jeweiligen Datenschutzerklärungen der externen Anbieter.

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy

XING SE, Dammtorstrasse 30, 20354 Hamburg, Deutschland
Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Solange die entsprechenden Links auf unseren Webseiten nicht angewählt werden, werden keine Daten an die oben aufgeführten Anbieter übermittelt.

9. Weitere Funktionalitäten

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen eine Reihe weiterer Funktionalitäten und Interaktionsmöglichkeiten mit uns an. Als Grundlage dient unser berechtigtes Interesse an der Kommunikation und einem lebendigen Austausch mit Ihnen. Wir verstehen die Nutzung des jeweiligen Interaktionskanals zudem als Ihre Einwilligung zur Datenbearbeitung für den angegebenen Zweck.

9.1 Newsletter

Wenn Sie sich für einen unserer E-Mail-Newsletter anmelden, senden wir Ihnen auf Basis Ihrer Einwilligung regelmässig Informationen zu unseren Angeboten und Themen aus dem Finanzbereich. Die Anmeldung verlangt die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und erfolgt mittels zweistufigem Anmeldeverfahren («Double-Opt-In»), damit wird die Anmel-dung mit einer fremden E-Mail-Adresse verhindert. Alternativ können Sie sich auch direkt über Ihren Kundenberater anmelden. Die Angabe von Anrede und Namen sind freiwillig und dienen nur der Personalisierung des Newsletters. Bei der Anmeldung speichern wir die IP-Adresse Ihres Endgeräts sowie Datum und Zeit der Anmeldung, für maximal 10 Tage, um gegen Missbräuche oder Rechtsverletzungen vorgehen zu können.

Newsletter werden über den Service «XCAMPAIGN» der Firma Schober Information Group (Schweiz) AG, Thea-terstrasse 17, 8400 Winterthur, Schweiz («Schober») versandt. Dafür werden Ihre Daten von Schober auf einem Server der Firma Super Network s.r.o., Na Šafránce 1817/33, 10100 Praha, Vinohrady, Tschechische Republik hinterlegt.

Einzelne ausgewählte Newsletter werden über die Direct Mail House AG, Mövenstrasse 10, 9015 St. Gallen, Schweiz («DMH») versandt.

Um unsere Newsletter interessant gestalten und optimieren zu können, werten wir das Nutzungsverhalten anonymisiert aus, ohne auf Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. So erfassen wir, ob der Newsletter geöffnet und welche enthaltenen Links angewählt wurden. Wenn Sie mit dieser Auswertung nicht einverstanden sind, können Sie den Newsletter über den entsprechenden Link in jeder Nachricht abbestellen.

9.2 Blog

Wenn Sie eine Kommentarfunktion auf unserer Webseite verwenden, speichern wir neben Ihrem Kommentar auch den Zeitpunkt dessen Erstellung, Ihre E-Mail-Adresse, den eingegebenen Namen sowie die IP-Adresse Ihres Endgeräts. Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung.

Ihre E-Mail-Adresse dient für allfällige Rückfragen und wird nicht veröffentlicht. Die IP-Adresse wird aufgezeichnet, um gegen Missbräuche oder Rechtsverletzungen vorgehen zu können, sie wird nach sieben Tagen automatisch gelöscht. Die Erfassung basiert auf unserem berechtigten Interesse an einem sicheren und korrekten Betrieb.

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten bleiben gespeichert, bis der kommentierte Artikel bzw. Inhalt gelöscht wird oder die Kommentare aus rechtlichen oder anderen Gründen gelöscht werden müssen.

Wenn Sie einen von Ihnen verfassten Kommentar löschen lassen, bzw. Ihre Einwilligung widerrufen wollen, kontaktieren Sie bitte unsere Medienstelle (medien@migrosbank.ch). Beachten Sie jedoch, dass sich veröffentlichte Inhalte im Internet rasch verbreiten und möglicherweise nicht vollständig entfernt werden können.

Beachten Sie auch, dass der Blog öffentlich zugänglich ist, publizieren Sie deshalb keine vertraulichen oder sensiblen Informationen.

9.3 Online Wettbewerbe und Gewinnspiele

Wir veranstalten ab und zu online Wettbewerbe und Gewinnspiele (z.B. Börsenspiel), dabei bearbeiten wir Ihre Kontaktdaten und Angaben über Ihre Teilnahme für die Durchführung der Wettbewerbe und Gewinnspiele, ggf. für die Kommunikation mit Ihnen in diesem Zusammenhang und zu Werbezwecken.

Die Teilnahme an einigen Wettbewerben und Gewinnspielen kann eine kostenlose Registrierung erfordern, welche die im Formular abgefragten Daten umfasst. Diese Daten werden verwendet, um gesetzliche Anforderungen wie Ihr Alter und Wohnsitz prüfen zu können, Sie zuverlässig wiederzuerkennen sowie Missbrauch zu verhindern.

Weitere Angaben dazu finden Sie jeweils in den entsprechenden Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme und Erfassung der Daten erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung.

9.4 Chat

Für generelle Anliegen zu unserem E-Banking steht Ihnen auf unserer Webseite als Alternative zur telefonischen Auskunft eine Chat-Funktion zur Verfügung. Über die Chat-Funktion erteilen wir ausschliesslich allgemeine Auskünfte. Die Angabe Ihres Namens ist freiwillig. Sämtliche Informationen, die Rückschlüsse auf eine Kundenbeziehung zulassen, dürfen zum Schutz der Kunden nicht über diesen Kanal ausgetauscht werden. Chat-Unterhaltungen werden zu Schulungs- und Optimierungszwecken bei uns intern aufgezeichnet und nach 90 Tagen automatisch gelöscht. Die Übermittlung und Speicherung der Daten erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung.

9.5 Online Formulare

Als Kundin oder Kunde haben Sie die Möglichkeit, mittels Online-Formular bestimmte Produkte und Aktivierungscodes direkt zu bestellen. Die dafür abgefragten Angaben sind erforderlich, um Sie zu Identifizieren und die Bestellung auszuführen.

Auch wenn Sie noch nicht Kundin oder Kunde sind, haben Sie die Möglichkeit, online einen Antrag einzureichen, einen Termin zu vereinbaren, uns zu kontaktieren oder Ihr Interesse an einem Produkt anzumelden.

Die in den jeweiligen Formularen abgefragten Angaben sind erforderlich für unser berechtigtes Interesse, Sie zu kontaktieren, Angaben zu überprüfen, Ihnen eine Offerte oder Produkt- und Marketinginformationen zu übermitteln oder um einen Vertrag mit Ihnen zu schliessen. Zu diesem Zweck werden Sie, sofern Sie nicht bereits bestehende Kundin oder Kunde von uns sind, in unseren Systemen als Interessentin oder Interessent erfasst.

9.6 MobilePay P2P

Für einige Überweisungsfunktionen im Dienst «MobilePay P2P» binden wir folgende externe Zahlungsdienstleister ein, um Ihnen Einzahlungen von oder Auszahlungen an Personen ohne Migros Bank E-Banking zu ermöglichen:

Datatrans AG, Kreuzbühlstrasse 26, 8008 Zürich, Schweiz Datenschutzerklärung: https://www.datatrans.ch/de/datenschutzbestimmungen/

PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, Luxembourg
Datenschutzerklärung: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Die Verwendung von «MobilePay P2P» und die Bearbeitung Ihrer Daten durch den jeweils gewählten externen Zahlungsdienstleister erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung bzw. zur vertraglichen Abwicklung Ihres Zahlungsauftrags. Es gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen, von Ihnen gewählten Zahlungsdienstleisters.

9.7 Videoidentifikation

Um eine Kundenbeziehung bzw. ein Konto bei der Migros Bank zu eröffnen, bieten wir Ihnen als Alternative zum Be-such einer unserer Niederlassungen die Möglichkeit, sich online mittels Videoidentifikation zu identifizieren und die benötigten Kontoeröffnungsdokumente elektronisch zu unterzeichnen.

Die Durchführung der Videoidentifikation erfolgt durch unsere Partnerin Intrum AG, Eschenstrasse 12, 8603 Schwerzenbach, Schweiz (nachfolgend «Intrum»), mit einer in der Schweiz betriebenen Software-Lösung der IDnow GmbH, Auenstrasse 100, 80469 München, Deutschland («IDnow»).

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Identität bei der Eröffnung einer Kundenbeziehung zu prüfen und dafür bestimmte Daten zu speichern. Dabei werden aus Beweisgründen über die Kamera Ihres Endgeräts Fotos von Ihrem Ausweisdokument und Ihrem Gesicht erstellt sowie eine Tonaufnahme über das Mikrofon aufgezeichnet. Das Ausweisdokument wird ausserdem während des Gesprächs von einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter von uns oder Intrum geprüft. Ihre angegebene Mobiltelefonnummer wird anhand einer an Ihr Mobiltelefon gesendeten SMS-Nachricht mit einem Validierungscode verifiziert.

Anschliessend werden Ihre Vertragsdokumente bzw. deren Hashwerte von Intrum an QuoVadis Trustlink Schweiz AG, Poststrasse 17, 9001 St. Gallen, Schweiz (nachfolgend «QuoVadis») übermittelt und online mit einer elektronischen Signatur (gemäss Bundesgesetz über die elektronische Signatur, ZertES) rechtsgültig digital unterschrieben.

Nach der Identifikation übermittelt Intrum sämtliche Daten an uns und löscht diese spätestens nach 90 Tagen von ihren Servern. QuoVadis speichert das Schlüsselmaterial für die Signaturerstellung für drei Jahre, Ihre Mobiltelefonnummer, Vor- und Nachnamen für weitere 11 Jahre.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Falls Sie Ihre Daten nicht online übermitteln und/oder Verträge in Papierform unterzeichnen möchten, besuchen Sie bitte für die Eröffnung der Kundenbeziehung mit uns eine unserer Niederlassungen.

9.8 Online-Rechner

Wir binden auf unserer Webseite interaktive Online-Rechner der Firma Logismata AG, Hardturmstrasse 76, 8005 Zürich, Schweiz («Logismata»), ein, welche Sie u.a. zur Berechnung von Vorsorge, Hypotheken oder Steuern verwenden können. Die Abfragen bei Logismata erfolgen ohne Angaben von persönlichen Daten, welche Sie identifizieren können.

9.9 Webseiten-Suche

Unsere Webseite verwendet für das berechtigte Interesse an einer kundenfreundlichen Suchfunktion den Dienst «Site Search», welcher durch die Firma Intra Find Software AG, Landsberger Strasse 368, 80687 München, Deutschland («In-tra Find») betrieben wird. Bei der Eingabe von Suchbegriffen in das Suchfeld werden diese an Server von Intra Find in der EU übertragen, um Ihre Suche zu bearbeiten und die Resultate anzuzeigen. Personenbezogene Daten werden gemäss Anbieter hierbei grundsätzlich nicht erhoben und IP-Adressen nicht gespeichert.

10. Content Distribution

Für die Verteilung ausgewählter statischer Inhalte (z.B. Videos, Bilder) nutzen wir die Content Distribution Network (CDN) Dienste «KeyCDN», betrieben durch proinity LLC, Färberstrasse 9, 8832 Wollerau, Schweiz, und «Amazon Cloud-Front», betrieben durch Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, USA («AWS»). Für die Auslieferung der Inhalte wird üblicherweise der am nächsten zu Ihrem Endgerät gelegene Auslieferungspunkt des jeweiligen Anbieters verwendet. Von AWS gespeicherte Daten werden aus dem AWS-Rechenzentrum in Frankfurt a.M. bezogen. AWS ist zudem «Swiss-U.S. Privacy-Shield» zertifiziert, nähere Informationen finden Sie unter der Adresse https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TOWQAA4

Die Verwendung der CDNs erfolgt auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen an der sicheren und effizienten Bereitstellung von Inhalten für unsere Webseite.

11. Generelle Hinweise

11.1 Generelle Hinweise zu Dienstleistungen von Google

Die von Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend «Google») erhobenen Daten werden gegebenenfalls von Google in Staaten ausserhalb der EU und des EWR, insbesondere die USA, übermittelt. Google hat sich jedoch für das «Swiss-U.S. Privacy Shield» Abkommen registriert und sich damit verpflichtet, zusätzliche Datenschutzbestimmungen zu beachten. Nähere Informationen zum «Swiss-U.S. Privacy Shield» finden Sie unter der Adresse https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google, verfügbar unter https://policies.google.com/privacy.

Wenn Sie ein Google-Konto verwenden, empfehlen wir, die entsprechenden Datenschutzeinstellungen in Ihrem Konto zu prüfen und anzupassen. Den Privatsphärencheck finden Sie unter der Adresse
https://myaccount.google.com/intro/privacycheckup.

12. Ihre Rechte

Soweit die jeweiligen Voraussetzungen erfüllt sind, haben Sie das Recht, von uns eine Kopie der Daten zu verlangen, die wir von Ihnen bearbeiten, und das Recht auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Bearbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Sie haben zudem das Recht, der Bearbeitung jederzeit zu widersprechen. Dies gilt besonders, wenn die Bearbeitung für Marketing- und Marktforschungszwecke erfolgt.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns eine schriftliche Mitteilung zukommen lassen, zusammen mit einer Kopie eines gültigen amtlichen Ausweises.
Bei Fragen, Anliegen und Bemerkungen zum Datenschutz bei der Migros Bank AG können Sie sich an folgende Fachstelle richten:

Migros Bank AG
Compliance
Postfach
8010 Zürich
datenschutz@migrosbank.ch

Sie haben darüber hinaus das Recht, bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde gegen die Art und Weise der Bearbeitung Ihrer Daten eine Beschwerde einzureichen.

13. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir können die vorliegenden Informationen von Zeit zu Zeit anpassen und ergänzen. Die jeweils aktuelle Version ist in elektronischer Form auf unserer Webseite unter www.migrosbank.ch/grundlagen abrufbar.

Version 1.4 vom 01.10.2019